Bei der Verwaltung von papierintensiven Prozessen müssen Unternehmen die Betriebskosten senken, die Aktenhaltungs-
Vorschriften einhalten und für Disaster-Recovery vorbereitet sein. Die Vorteile der digitalen Datenerfassung:
tiefere Betriebskosten, Effizienssteigerung, kürzere Recherchierzeit, gleichzeitiger Zugriff von mehreren Arbeitsplätzen,
sichere Archivierung und Kompatibilität zu allen Dokumenten-Management-Systemen.

Samuel Lobsiger
Abteilungsleiter Digitalisierung
044 295 93 25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elvis Bollhalder
Gruppenleiter Digitalisierung
044 295 93 28
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!